Feuerwehrhaus | FF Waldhausen FF Waldhausen im Strudengau

Freiwillige Feuerwehr Waldhausen im Strudengau

Feuerwehrhaus der FF-Waldhausen

Ein historischer Tag. Am Donnerstag den 16. September 1999 übergab der damalige Bürgermeister Karl Grufeneder, das von der Gemeinde angekaufte ESG-Gebäude im Markt 177, an unseren damaligen Kommandanten Richard Sandhofer. Um das ehemalige ESG-Gebäude in Betrieb zu nehmen, wurde im Jahr 2000 im und am Gebäude, Umbauarbeiten vorgenommen.

Unser heutiges Zeughaus mit dem Zubau, welcher im Jahr 2007 fertiggestellt wurde.

Um Platz für weitere Fahrzeuge, verschiedene Funktions- und Lagerräume zu schaffen, wurde 2007 ein umfangreicher Zubau errichtet. Nun verfügt die Freiwillige Feuerwehr ausreichende Garagen, Büroräume, Aufenthalts- und Schulungsräume für die Kameraden aus Nah und Fern.

Der Hof unseres Feuerwehrhauses im Markt 177.
|Markt 177
|4391 Waldhausen
122Feuerwehr
133Polizei
144Rettung
112Euronotruf