FF Waldhausen

Freiwillige Feuerwehr Waldhausen im Strudengau

Einsatzreiche Nacht
schedule 02.08.2010 12:00
Nach den heftigen Regensc...

Nach den heftigen Regenschauern in den Abendstunden des 2. Augustes 2010 wurde die FF Waldhausen zu zahlreichen Unwettereinsätzen gerufen. 31 Mann mit 3 Fahrzeugen standen mehr als 1,5 Stunden im Dauereinsatz. 1. Einsatz: Kurz vor 20:00 Uhr wurde die FF Waldhausen telefonisch zu einer Überflutung im Markt gerufen. Sofort machten sich 3 Mann, die bereits im Feuerwehrhaus waren, mit dem KDO und Sandsäcken auf den Weg zur Einsatzstelle. Die FF konnte die Wassermassen, welche ins Erdgeschoss eindrangen, erfolgreich umleiten. 2. Einsatz: Kurz nach dem der 1. Einsatz erledigt wurde, heulten die Sirenen. Die FF Waldhausen wurde nach Gloxwald gerufen, wo ein stark verschmutzter Kanal überging und somit auch die Fahrbahn der L575 mit Gröll und Wasser überflutete. 3. Einsatz: Schon bei der Anfahr auf der L575 Richtung Sarmingstein wurden weitere Überflutungen entdeckt, sodass sich die Mannschaft zur Schadenslagenbekämpfung aufteilten. Hier stand eine Fahrbahnseite mehrere Zentimeter hoch unter Wasser. Der verstopfte Abfluss wurde freigelegt und die Straße gereinigt. 4. Einsatz: Als die Mannschaft ins Feuerwehrhaus einrücken wollte, mussten wir eine weitere Fahrbahnverunreinigung bei der Gemeindegrenze zu Sarmingstein feststellen. Aufgrund der starken Wassermassen wurden auch hier Sand und Gröll auf die Fahrbahn getragen. Damit der Verkehr von und nach Waldhausen nicht behindert wird, nahmen wir auch hier den Besen und die Schaufel zur Hand.

Einsätze
Aktuelle Wetterwarunungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Keine Warnung

Vorwarnung

markantes Wetter

Unwetter

starkes Unwetter

Freiwillige Feuerwehr Waldhausen, Schlager Michael ©