Ereignis | FF Waldhausen FF Waldhausen im Strudengau

Freiwillige Feuerwehr Waldhausen im Strudengau

Brand Wohnhaus
schedule 02.07.2022 19:14
-
schedule 02.07.2022 10:31
Alarmstufe:
2

Dachstuhlbrand, 150 Eingesetzte Kräfte...

Am frühen Abend brach in einem Wohnhaus in der Ortschaft Ettenberg ein Brand im Dachgeschoß aus. Die freiwillige Feuerwehr wurde zum Brandeinsatz alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde die Alarmstufe 2 ausgelöst und weitere Kräfte aus Ober- und Niederösterreich nachalarmiert. Die Teleskopmastbühne aus Perg wurde für die Brandbekämpfung von oben eingesetzt. Mit mehreren Löschleitungen wurde das Feuer von außen bekämpft. Das Löschwasser musste aufgrund der abgelegenen Lage des Einsatzortes mit Hilfe von Landwirten und deren Güllefässern zur Einsatzstelle transportiert werden. Dadurch konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Zudem lieferte eine Drohne wichtige Wärmebilder aus der Vogelperspektive. Verletzt wurde niemand. Der Dachstuhl wurde mit einem Kran abgetragen. Die Brandursache wird derzeit noch von einem Brandsachverständigen ermittelt. An die 150 Kräfte der Feuerwehr standen stehen per 21.30 Uhr noch im Einsatz. Das war bereits der zweite Brandeinsatz im Bezirk Perg binnen weniger Stunden. Eingesetzte Feuerwehren: FF Dimbach FF Grein FF Reitberg FF Saxen FF St. Nikola an der Donau FF Mauthausen FF Perg FF Dorfstetten (NÖ) FF Nöchling (NÖ) FF Sankt Oswald (NÖ) Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A2000 LFB-A2 KLF KDOF-A MTF Sonstige Kräfte: SEW Waldhausen zwei Polizeistreifen der Polizeiinspektion Grein

|Markt 177
|4391 Waldhausen
122Feuerwehr
133Polizei
144Rettung
112Euronotruf