News

Einsätze

technischer Einsatz Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Di 23. Apr 2019

Am 23.04.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldhausen zu einen Einsatz "Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall" auf die L575 KM 3,6 gerufen. Sofort machten sich 10 Kameraden mit LFB-A2 und KDO auf den Weg.

Am Einsatzort eingetroffen, konnte Einsatzleiter HBI Martin Zeh feststellen, dass keine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Somit wurde als Erstmaßnahme die Unfallstelle abgesichert. Anschließend wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel mittels Bindemittel gebunden. Nachdem das Unfallfahrzeug geborgen wurde, konnten die Kameraden/innen der FF-Waldhausen nach rund 1 Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern