News

Einsätze

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Fr 7. Sep 2018

Am 7. September 2018 wurde die FF-Waldhausen um 19:17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Mit 4 Fahrzeugen und 29 Mann rückte die FF-Waldhausen zu diesem Unfall aus. Es wurde Alarmstufe 2 ausgerufen, weshalb auch die FF-Dimbach mit einem Fahrzeug anwesend war.

Am Unfallort fanden die Einsatzkräfte ein stark beschädigtes Fahrzeug mit dem Insassen vor. Der Waldhausner ist zuvor von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die FF-Waldhausen sicherte das Fahrzeug ab und befreite den Fahrer mithilfe des hydraulischen Rettungsgerätes aus dem Wagen.

Nach etwa 1,5 Stunden konnte die Feuerwehr wieder einrücken und der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber C15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

Vergrößern